Warum Ist Landschaft Schon PDF Books

Download Warum Ist Landschaft Schon PDF books. Access full book title Warum Ist Landschaft Sch N by Lucius Burckhardt, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Warum Ist Landschaft Schon full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Warum Ist Landschaft Sch N

Warum Ist Landschaft Schon
Author: Lucius Burckhardt
Publisher:
ISBN: 9783927795426
Size: 26.98 MB
Format: PDF
View: 3802
Get Books


Warum ist Landschaft schön?
Language: de
Pages: 358
Authors: Lucius Burckhardt, Markus Ritter
Categories:
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:
Books about Warum ist Landschaft schön?
Landschaftstheorie und Landschaftspraxis
Language: de
Pages: 313
Authors: Olaf Kühne
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2012-08-23 - Publisher: Springer-Verlag
​Sowohl im Zuge des spatial turns in den Sozial- und Kulturwissenschaften als auch im Zusammenhang mit der Energiewende gerät das Thema Landschaft in den Fokus wissenschaftlichen, aber auch des öffentlichen Interesses. Das Buch liefert eine Einführung in die historische Entwicklung des Landschaftsverständnisses und in die sozial- und kulturwissenschaftlichen Theoriebildungen zum
Konflikte um die Energiewende
Language: de
Pages: 418
Authors: Florian Weber
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2018-03-03 - Publisher: Springer-Verlag
Die deutsche Energiewende hat sich verstärkt seit der Reaktorkatastrophe in Fukushima 2011 zu einem zentralen gesellschaftlichen Konfliktfeld entwickelt. Ausgehend von einer diskurstheoretischen Grundperspektive in Anschluss an Ernesto Laclau und Chantal Mouffe werden ausführlich Aushandlungsprozesse um den Stromnetz- und den Windkraftausbau beleuchtet. Daran anknüpfend wird eine ,landschaftsforschungsbezogene‘ Konzeptionalisierung vorgenommen und mit
Why is Landscape Beautiful?
Language: en
Pages: 320
Authors: Lucius Burckhardt
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2015-05-19 - Publisher: Birkhäuser
Lucius Burckhardt (1925-2003) taught architectural theory at Kassel University and, in the 1980s, coined the term "Promenadology"or the science of Strollology and developed this into a complex and far-sighted planning and design discipline. Given that "the landscape" as an idea only exists in our heads, Burckhardt's writings (and drawings) are
Landscape and Power in Geographical Space as a Social-Aesthetic Construct
Language: en
Pages: 256
Authors: Olaf Kühne
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2018-02-13 - Publisher: Springer
This book examines the power definiteness of landscape from a social constructivist perspective with a particular focus on the importance of aesthetic concepts of landscape in development. It seeks to answer the question of how societal notions of landscape emerge, how they are individually updated and how these ideas affect
Transformation und Landschaft
Language: de
Pages: 337
Authors: Olaf Kühne, Krzysztof Gawroński, Józef Hernik
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2015-03-19 - Publisher: Springer-Verlag
Gesellschaftliche Transformationsprozesse manifestieren sich sowohl in physischen Räumen als auch der sozialen Konstruktion von Landschaften. Mit dem Wechsel vom sozialistisch-modernen zum postmodernen Gesellschaftssystem gestalten sich die Transformationsprozesse in Ostmittel- und Osteuropa besonders deutlich. Aber auch in Westmitteleuropa lässt sich mit dem Übergang von dem fordistischen zum postfordistischen Akkumulationsregime ein deutlicher
Language: en
Pages: 99
Authors: Karsten Berr, Olaf Kühne
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2020-01-03 - Publisher: Springer Nature
The understanding of landscape in the German-speaking area has some similarities with the discussions of the topic in other European languages and scientific communities, but there are some specifics. These specifics can be found both in the common sense understanding of landscape and in the history of scientific conceptualization. Special
Landschaft und Wandel
Language: de
Pages: 92
Authors: Olaf Kühne
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-07-05 - Publisher: Springer-Verlag
Seit rund eineinhalb Jahrzehnten setzt sich in der deutschen Landschaftsforschung mit zunehmender Intensität die Erkenntnis durch, dass Landschaft aus sozialwissenschaftlicher Perspektive eher also gesellschaftliche und individuelle Konstruktion verstanden werden sollte, denn als physischer Gegenstand. Aktuelle theoretisch Überlegungen und empirische Befunde zu dieser Auffassung aufgreifend, befasst sich das vorliegende Buch mit
Lucius Burckhardt Writings. Rethinking Man-made Environments
Language: en
Pages: 288
Authors: Jesko Fezer, Martin Schmitz
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2016-12-05 - Publisher: Birkhäuser
Design for a democratic society was a matter of urgency in bombed-out postwar Europe. Swiss sociologist, journalist, professor and founding father of strollology Lucius Burckhardt (1925-2003) pioneered the interdisciplinary analysis of man-made environments, and thereby highlighted both the visible and invisible aspects of our cities and social relations. Acutely aware
Sand im Getriebe
Language: de
Pages: 292
Authors: Florian Weber, Olaf Kühne, Corinna Jenal, Erik Aschenbrand, Ante Artuković
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2018-04-16 - Publisher: Springer-Verlag
Wie vielfältige gesellschaftliche Kontexte in Deutschland zeigen, kommt es zunehmend zu Protesten, mit denen Politik, Planung, Verbände und Unternehmen umgehen müssen. In diesem Buch werden erstmalig Konflikte um die Gewinnung mineralischer Rohstoffe untersucht. Dazu werden verschiedene Analysebestandteile vor dem Hintergrund der Konflikttheorie Ralf Dahrendorfs ausgewertet und es wird danach gefragt,