Home » Books » Rebecca Solnit

Rebecca Solnit PDF Books


PDF download Rebecca Solnit full PDF books. Free full book title Rebecca Solnit, the book also ready in PDF, EPUB, and Mobi Format. To download or read online book Rebecca Solnit, Click Get Books for free access, and save it on your phones, kindle device, tablets or PC.

Wanderlust


Rebecca Solnit
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Penguin
ISBN: 1101199555
Size: 50.71 MB
Format: PDF, ePub
View: 6628
Get Books


A passionate, thought provoking exploration of walking as a political and cultural activity, from the author of the memoir Recollections of My Nonexistence Drawing together many histories--of anatomical evolution and city design, of treadmills and labyrinths, of walking clubs and sexual mores--Rebecca Solnit creates a fascinating portrait of the range of possibilities presented by walking. Arguing that the history of walking includes walking for pleasure as well as for political, aesthetic, and social meaning, Solnit focuses on the walkers whose everyday and extreme acts have shaped our culture, from philosophers to poets to mountaineers. She profiles some of the most significant walkers in history and fiction--from Wordsworth to Gary Snyder, from Jane Austen's Elizabeth Bennet to Andre Breton's Nadja--finding a profound relationship between walking and thinking and walking and culture. Solnit argues for the necessity of preserving the time and space in which to walk in our ever more car-dependent and accelerated world.




Wanderlust


Rebecca Solnit
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957575842
Size: 27.37 MB
Format: PDF, ePub
View: 5861
Get Books


Dass wir gehen, scheint uns so selbstverständlich, dass wir oft vergessen, welch kultureller Reichtum, wie viel zu bergendes Glück in unserer alltäglichen Fortbewegungsart liegt. Mit ihrer ebenso leichtfüßigen wie fesselnden kulturgeschichtlichen Expedition verfasst Rebecca Solnit eine Ode an das Gehen und macht sich auf den Weg, um auf Demonstrationen, Pilgerreisen, Bergwanderungen, Stadterkundungen und auf dem Laufband dem Geheimnis des aufrechten Ganges auf die Spur zu kommen. Zu ihrer Reiselektüre gehören dabei sowohl antike Philosophen und romantische Naturschwärmer als auch umherschweifende Surrealisten und Bergsteigerberichte. Bald euphorisch, bald nachdenklich schärft sie so unser Bewusstsein für den menschengerechten Rhythmus des Gehens, in dem Körper und Geist mit der Außenwelt zusammenfinden. Ein ebenso beglückendes wie meditatives Buch, das in Zeiten allgegenwärtiger Ankunftsversessenheit und technischer Beschleunigung zur Rebellion aufruft und längst ein Klassiker der modernen englischsprachigen Literatur geworden ist.




A Field Guide To Getting Lost


Rebecca Solnit
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Canongate Books
ISBN: 184767660X
Size: 66.76 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4765
Get Books


In this investigation into loss, losing and being lost, Rebecca Solnit explores the challenges of living with uncertainty. A Field Guide to Getting Lost takes in subjects as eclectic as memory and mapmaking, Hitchcock movies and Renaissance painting, Beautifully written, this book combines memoir, history and philosophy, shedding glittering new light on the way we live now.




Wenn M Nner Mir Die Welt Erkl Ren


Rebecca Solnit
Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455003486
Size: 36.39 MB
Format: PDF, Kindle
View: 103
Get Books


»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse. Ein Mann, der mit seinem Wissen prahlt, in der Annahme, dass seine Gesprächspartnerin ohnehin keine Ahnung hat - jede Frau hat diese Situation schon einmal erlebt. Rebecca Solnit untersucht dieses Phänomen und weitere Mechanismen von Sexismus. Sie deckt Missstände auf, die meist gar nicht als solche erkannt werden, weil Übergriffe auf Frauen akzeptiert sind, als normal gelten. Dabei befasst sich die Autorin mit der Kernfamilie als Institution genauso wie mit Gewalt gegen Frauen, französischen Sex-Skandalen, Virginia Woolf oder postkolonialen Machtverhältnissen. Leidenschaftlich, präzise und mit einem radikal neuen Blick zeigt Rebecca Solnit auf, was längst noch nicht selbstverständlich ist: Für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern gilt es, die Stimme zu erheben.



Unziemliches Verhalten
Language: de
Pages: 224
Authors: Rebecca Solnit
Categories:
Type: BOOK - Published: 2020-09-02 - Publisher:
Books about Unziemliches Verhalten
Wanderlust
Language: en
Pages: 336
Authors: Rebecca Solnit
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2001-06-01 - Publisher: Penguin
A passionate, thought provoking exploration of walking as a political and cultural activity, from the author of the memoir Recollections of My Nonexistence Drawing together many histories--of anatomical evolution and city design, of treadmills and labyrinths, of walking clubs and sexual mores--Rebecca Solnit creates a fascinating portrait of the range
Wanderlust
Language: de
Pages: 380
Authors: Rebecca Solnit
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2019-06-11 - Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
Dass wir gehen, scheint uns so selbstverständlich, dass wir oft vergessen, welch kultureller Reichtum, wie viel zu bergendes Glück in unserer alltäglichen Fortbewegungsart liegt. Mit ihrer ebenso leichtfüßigen wie fesselnden kulturgeschichtlichen Expedition verfasst Rebecca Solnit eine Ode an das Gehen und macht sich auf den Weg, um auf Demonstrationen, Pilgerreisen,
Wenn Männer mir die Welt erklären
Language: de
Pages: 224
Authors: Rebecca Solnit
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-11-06 - Publisher: Hoffmann und Campe
»Das beste Buch des Jahres.« Lena Dunham Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet
Hope in the Dark
Language: en
Pages: 152
Authors: Rebecca Solnit
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher:
Bestselling author Rebecca Solnit reminds us that activism has changed the world in remarkable ways.