Paul Graupe 1881 1953 PDF Books

Download Paul Graupe 1881 1953 PDF books. Access full book title Paul Graupe 1881 1953 by Patrick Golenia, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Paul Graupe 1881 1953 full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Paul Graupe 1881 1953

Paul Graupe 1881 1953
Author: Patrick Golenia
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 3412225150
Size: 69.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 4312
Get Books

Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer zu fassende Rolle zwischen den Extremen. Nach 1933 veräußerte er in großem Umfang jüdischen Kunstbesitz und wirkte für das Regime als Devisenbeschaffer. Zugleich geriet er aufgrund seiner jüdischen Herkunft immer mehr unter Druck und wurde schließlich 1936/37 in die Emigration gedrängt. Erstmals zeichnet dieser Band die Wege von Paul Graupe nach: vom Beginn als Antiquar 1907 über seine Auktionen zwischen 1916 und 1937, den geschäftlichen Neustart in Paris, die Jahre des Exils in der Schweiz und New York bis zu den intensiven Restitutionsbemühungen der Nachkriegszeit. Die Geschichte des exponierten Protagonisten Graupe lenkt auf besondere Weise den Blick auf den schillernden, temporeichen Berliner Kunsthandel der Weimarer Republik sowie auf Zwischentöne und Grauzonen, auf Genese und Netzwerke des jüngst so sehr im öffentlichen Interesse stehenden NS-Kunsthandels.
Paul Graupe (1881–1953)
Language: de
Pages: 303
Authors: Patrick Golenia, Paul Graupe, Kristina Kratz-Kessemeier, Isabelle Le Masne de Chermont, Bénédicte Savoy
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2016-01-18 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer zu fassende Rolle zwischen den Extremen. Nach 1933 veräußerte er in großem Umfang jüdischen Kunstbesitz und wirkte für das Regime als Devisenbeschaffer. Zugleich geriet er aufgrund seiner jüdischen Herkunft immer mehr unter Druck und wurde schließlich
Der Antiquar Paul Graupe
Language: de
Pages: 10
Authors: Chris Coppens
Categories: Booksellers and bookselling
Type: BOOK - Published: 1987 - Publisher:
Books about Der Antiquar Paul Graupe
Echoes of Exile
Language: en
Pages: 196
Authors: Ines Rotermund-Reynard
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2014-12-12 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Thousands of people were driven into exile by Germany's National Socialist regime from 1933 onward. For many German-speaking artists and writers Paris became a temporary capital. The archives of these exiles became "displaced objects" - scattered, stolen, confiscated, and often destroyed, but also frequently preserved. This book assesses previously unknown
Die Galerie Gerstenberger und Wilhelm Grosshennig
Language: de
Pages: 491
Authors: Ulrike Saß
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2021-10-11 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Die Geschäfte der Galerie Gerstenberger in Chemnitz waren charakteristisch für den Handel mit Kunst auf dem auch abseits der Metropolen regen und umfangreichen Kunstmarkt des 20. Jahrhunderts. Anhand der Galeriegeschichte sowie der Aktivitäten des prägenden Galerieleiters, Wilhelm Grosshennig, beleuchtet Ulrike Saß in der vorliegenden Studie die individuellen Handlungsmöglichkeiten im Kunstbetrieb
Museen im Nationalsozialismus
Language: de
Pages: 411
Authors: Tanja Baensch, Kristina Kratz-Kessemeier, Dorothee Wimmer
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Erst vor wenigen Jahren haben Museen in Deutschland begonnen, ihre Geschichte während des Nationalsozialismus aufzuarbeiten. Ein übergeordneter Blick auf Funktionsweisen, Entwicklung und Relevanz der Institution Museum im »Dritten Reich« steht noch aus. Der Band, der die Ergebnisse einer internationalen Tagung der Richard-Schöne-Gesellschaft für Museumsgeschichte e.V. und des Deutschen Historischen Museums
Geschichte des deutschen Buchhandels im 19. und 20. Jahrhundert. Band 1: Das Kaiserreich 1871-1918
Language: de
Pages: 579
Authors: Georg Jäger
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2010-07-30 - Publisher: Walter de Gruyter
Volume 1, divided into three part volumes covers the history of the German book trade during the empire. It focuses on the conditions and developments, the growth of publishing and publishing programs, such as academic literature, fiction, specialist material and children's books. In addition, it covers journals and new marketing
Der Untertan
Language: de
Pages: 640
Authors: Heinrich Mann
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-02-24 - Publisher: S. Fischer Verlag
Heinrich Manns berühmtester und erfolgreichster Roman – in einer großen Neuausgabe mit umfangreichem Bild- und Materialienanhang »Großen Spaß hatte ich in der letzten Woche mit der Wieder-Lektüre des ›Untertan‹: ein nicht nur literarisch ganz außerordentliches, sondern absolut erschreckend prophetisches Buch«. So Klaus Mann im Februar 1936, drei Jahre nach Hitlers
Stoff für Tausend und Ein Jahr
Language: de
Pages: 404
Authors: Barbara Schröter
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2013-08-05 - Publisher: BoD – Books on Demand
Das Buch stellt eine bisher nahezu unbekannte, aktuell noch knapp 2300 Gewebe und Kostümfragmente umfassende Textilsammlung vor, die der NS-Architekt Albert Speer in den Jahren 1940-1945 anlegen ließ. Sie diente als Vorbildersammlung für die Innenausstattung von Repräsentationsbauten, die Hitler und Speer im Zuge der Umgestaltung Berlins zur neuen Reichshauptstadt „Germania“
Kunstschutz im besetzten Deutschland
Language: de
Pages: 416
Authors: Emily Löffler
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2019-09-16 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Die alliierten Kunstrestitutionsprogramme der ersten Nachkriegsjahre sind bislang kaum untersucht worden. Anknüpfend an zeithistorische Forschungen zur Besatzungspolitik zeichnet Emily Löffler in ihrem Buch die französischen und amerikanischen Programme nach: von 1944 bis zur Übergabe der Kulturrestitution in deutsche Hände zu Beginn der 1950er Jahre. Sie verortet sie im Kontext der
Buying and Selling
Language: en
Pages: 584
Authors: Shanti Graheli
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-02-11 - Publisher: BRILL
Buying and Selling explores the business of books in and beyond Europe, investigating the practices adopted by traders and customers.