Home » Books » Migrationsnetzwerke

Migrationsnetzwerke PDF Books


Free online Migrationsnetzwerke full PDF books. Free online book title Migrationsnetzwerke, the book also save in Mobi Format, EPUB, and PDF. To read online or download book Migrationsnetzwerke, Click Get Books for full access, and save it on your tablets, kindle device, PC, or phones.

Migrationsnetzwerke


Migrationsnetzwerke
Author: Julian Traublinger
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640775279
Size: 56.52 MB
Format: PDF, Docs
View: 1620
Get Books


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Politische Geographie, Note: 1,0, Universitat Salzburg (Fachbereich Geographie und Geologie), Veranstaltung: Proseminar: Globalisierung, Regionalentwicklung und Regionalanalyse (WS 2007/08), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In dieser Bachelorarbeit werden unter dem Titel Migrationsnetzwerke nicht etwa Phanomene wie die Ruckuberweisungen von Auswanderern aus Industrielandern in ihre Heimat behandelt, sondern die Netzwerke, die geopolitisch in der EU und zwischen der EU und Nordafrika bezuglich der Migration in Booten uber das Mittelmeer bestehen und deren alltagliche Auswirkungen auf die Fluchtlinge., Abstract: Abstract "It is not the Immigration, which creates the problems - it is how it is managed politically. It is also not Europe, which is under attack, but the walls of a fortress that are being built presently." Corinna Milborn: "Gesturmte Festung Europa...," p. 7 (Translation by the author) In this thesis about the boat people in the Mediterranean an emphasis lies on Italy and further on the EU policy on refugees in the Mediterranean under cooperation with African states. Regarding the EU policy it is especially about the border security agency Frontex that has available a rapidly growing budget coming from the EU funds. The protagonists of the EU politics like to stress that their policies are for the best of the migrants themselves as well as their countries of origins and the ones they are going to so that they could produce a "triple win situation." But refugee aid and other human rights organizations critizise harshly that refugees are criminalized and do not get their legitimate rights guaranteed. The NGOs collected numerous examples of inhumane policies against "illegal" migrants in countries around the Mediterranean. By bringing together the current events, the author wants to describe with this thesis state networks about illegal migration and follow the question if the




Prishtina Schlieren


Migrationsnetzwerke
Author: Janine Dahinden
Publisher:
ISBN:
Size: 19.58 MB
Format: PDF, Docs
View: 2173
Get Books


Thema dieses Buches ist der Zusammenhang zwischen Wanderungsverläufen und sozialen Netzwerken, behandelt am Beispiel albanisch sprechender MigrantInnen aus dem ehemaligen Jugoslawien. Im ersten Teil des Buches wird aufgezeigt, wie soziale Beziehungen den Entscheid zu Migration beeinflussen; im zweiten Teil stehen die Unterstützungsnetzwerke der AlbanerInnen in der Schweiz im Zentrum und im dritten Teil wird der Wiedereingliederungsprozess der RückkehrmigrantInnen unter dem Gesichtspunkt sozialer Netzwerke dargestellt. Neben der empirischen Netzwerkanalyse, in deren Mittelpunkt die albanisch sprechenden MigrantInnen stehen, enthält das Buch eine generelle theoretische Reflexion zur Rolle von Netzwerken für das Migrationsgeschehen und zur Bedeutung von Netzwerkanalysen im Rahmen der Migrationsforschung.




Soziales Kapital Und Kettenmigration


Migrationsnetzwerke
Author: Sonja Haug
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322949834
Size: 19.66 MB
Format: PDF, Docs
View: 4877
Get Books


Die theoretische Modellierung und empirische Untersuchung von Kettenmigrationsprozessen folgt der These, dass bei der Entscheidung zur Migration soziale Beziehungen der Migranten von zentraler Bedeutung sind. Anhand eines Überblicks über die Literatur wird gezeigt, dass dieser Sachverhalt in klassischen Erklärungsansätzen wenig Berücksichtigung findet. Neuere Ansätze dagegen weisen auf die Bedeutung sozialer Netzwerke und kumulativer Prozesse bei der Migration hin, vernachlässigen aber die ökonomischen Aspekte von Migrationsentscheidungen. Um klassische und neuere Ansätze miteinander zu verbinden wird auf der Basis der Theorie rationaler Entscheidungsprozesse ein allgemeines Erklärungsmodell für die Entstehung von Kettenmigrationsprozessen vorgestellt, das soziale und familiale Netzwerke mit einbezieht und Migration im Zeitverlauf betrachtet. Soziales Kapital fungiert dabei als eine Art "missing link" zwischen individuellen Entscheidungen und resultierenden Migrationsprozessen. Die Rolle von Verwandtschaftsnetzwerken bei der Immigrations- und Rückkehrentscheidung am Beispiel der italienischen Migranten in Deutschland konnte empirisch bestätigt werden.



Migrationsnetzwerke
Language: de
Pages: 56
Authors: Julian Traublinger
Categories:
Type: BOOK - Published: 2010 - Publisher: GRIN Verlag
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Politische Geographie, Note: 1,0, Universitat Salzburg (Fachbereich Geographie und Geologie), Veranstaltung: Proseminar: Globalisierung, Regionalentwicklung und Regionalanalyse (WS 2007/08), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In dieser Bachelorarbeit werden unter dem Titel Migrationsnetzwerke nicht etwa Phanomene wie die Ruckuberweisungen von Auswanderern aus Industrielandern
Prishtina - Schlieren
Language: de
Pages: 355
Authors: Janine Dahinden
Categories: Albania
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher:
Thema dieses Buches ist der Zusammenhang zwischen Wanderungsverläufen und sozialen Netzwerken, behandelt am Beispiel albanisch sprechender MigrantInnen aus dem ehemaligen Jugoslawien. Im ersten Teil des Buches wird aufgezeigt, wie soziale Beziehungen den Entscheid zu Migration beeinflussen; im zweiten Teil stehen die Unterstützungsnetzwerke der AlbanerInnen in der Schweiz im Zentrum und
Rurale Entwicklung und Self-Empowerment durch Migrationsnetzwerke?
Language: de
Pages:
Authors: Janine Dahinden
Categories: Albania
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Rurale Entwicklung und Self-Empowerment durch Migrationsnetzwerke?
Migration und Interkulturalität in Großbritannien, Deutschland und Spanien
Language: de
Pages: 420
Authors: Ursula Birsl
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2003-08-31 - Publisher: Springer-Verlag
Das Buch untersucht im Ländervergleich den gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Migration und das Verständnis von Interkulturalität unter Beschäftigten in britischen, deutschen und spanischen Betrieben.
Soziales Kapital und Kettenmigration
Language: de
Pages: 349
Authors: Sonja Haug
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2013-03-09 - Publisher: Springer-Verlag
Die theoretische Modellierung und empirische Untersuchung von Kettenmigrationsprozessen folgt der These, dass bei der Entscheidung zur Migration soziale Beziehungen der Migranten von zentraler Bedeutung sind. Anhand eines Überblicks über die Literatur wird gezeigt, dass dieser Sachverhalt in klassischen Erklärungsansätzen wenig Berücksichtigung findet. Neuere Ansätze dagegen weisen auf die Bedeutung sozialer