Home » Books » Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland

Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland PDF Books


PDF download Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland free PDF books. Free full book title Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland, the book also save in EPUB, PDF, and Mobi Format. To read online or download book Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland, Click Get Books for free access, and save it on your kindle device, PC, phones or tablets.

Gesund Sein Sich Gesund F Hlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland


Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland
Author: Claudia Kunze
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638939103
Size: 71.52 MB
Format: PDF, Docs
View: 2595
Get Books


Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,3, Universitat Potsdam, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit ist ein Lieblingsthema der Deutschen und keineswegs ein neues Thema. Bereits in den 1970er Jahren gab es einen Trend zum Jogging, einer Sportart, die jeder ohne grosse Aufwendungen und Hilfsmittel ausuben kann. Im Jahr 1980 gab es in Deutschland bereits 1000 Fitnessstudios, in denen ca. 370.000 Mitglieder trainierten (Deutscher Sportbund e.V. 2000 zitiert nach Dressler 2002: 44). Zum Jahresende 2001 trainierten bereits 5.400.000 Mitglieder in 6500 Fitnessstudios (Deutscher Sportbund e.V. zitiert nach Deloitte&Touche GmbH: 2006: 5, vgl. auch Rutten et al. 2005: 17). Der starke Anstieg der Mitgliederzahlen impliziert, dass immer mehr Menschen an der Gesunderhaltung ihres Korpers interessiert sind. Weiterhin wird damit die These akzeptiert, dass jeder selbst fur seine Gesundheit und Fitness verantwortlich sei. Heutzutage ist der Gesundheitssport wie Nordic Walking, Aquafitness und Yoga fur einen breiten Bevolkerungsanteil interessant, um das eigene korperliche, geistige und soziale Wohlbefinden zu erhalten bzw. wiederherzustellen und somit auch praventiv gegen die Entstehung von modernen Zivilisationskrankheiten zu wirken (Albers 2002: 142). Insgesamt hat der Anteil der Bevolkerung, der Sport treibt, durch alle Altersgruppen hinweg zugenommen (Wasmer und Haarmann 2006: 530). Gesundheit und die Beschaftigung damit ist nach Bauch als ein wichtiges Merkmal von modernen Gesellschaften zu verstehen (Bauch 1996: 9). Denn eine Gesellschaft kann nur bestehen, wenn die Bevolkerung gesund ist und somit die Erfullung der sozialen Rollen gegeben ist (Siegrist 1995 zitiert nach Wolf und Wendt 2006: 12). Diese Magisterarbeit ist im Zusammenhang mit der soziologischen Diskussion um bestehende und sich reproduzierende soziale Ungleichheit zu sehen. Auch wenn es




Einfl Sse Von Sozialen Faktoren Auf Die Genesung Analyse Anhand Einer Studie In Einem Kinderheim In S Dafrika


Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland
Author: Daniela Brieschenk
Publisher: diplom.de
ISBN: 3863419081
Size: 37.19 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3755
Get Books


Afrika wird oft als einer der reichsten Kontinente in Bezug auf die natürlichen Ressourcen bezeichnet, ist zur gleichen Zeit aber einer der ärmsten Erdteile in der wirtschaftlichen und menschlichen Entwicklung. Die Folgen dieser Armut konnte die Autorin während verschiedener Aufenthalte in Südafrika beobachten, als sie in zwei Kinderheimen für Waisenkinder arbeitete. Die Mittellosigkeit und die damit verbundenen Schwierigkeiten wie Krankheiten oder der Verlust der Eltern sind schlimme Schicksale, von denen ein Großteil der Kinder im Heim betroffen ist und aus denen psychische sowie physische Schäden folgen. Die zentrale Frage der Arbeit ist, mit welchen Möglichkeiten den geistigen und körperlichen Defiziten bei Kindern in südafrikanischen sozialen Einrichtungen so früh wie möglich entgegen gewirkt werden kann. Dabei wird das Konzept der Salutogenese auf die Schwierigkeiten in Südafrika angewandt und gezeigt, dass durch ihre Anwendung soziale Probleme verbessert bzw. gelöst werden können. Um das Konzept kennenzulernen, arbeitete die Verfasserin vier Monate freiwillig in der Non-Profit Einrichtung 'Themba Care' in Athlone, ca. 25 Kilometer außerhalb von Kapstadt. Zusätzlich wurden Interviews mit der zuständigen Ärztin und der Sozialarbeiterin geführt, um das Programm und die Resultate besser zu verstehen. Im Laufe dieses Buches werden das Modell der Salutogenese und deren Perspektiven, die Besonderheiten von Südafrika, dessen landestypischen Schwierigkeiten und vorherrschenden Einstellungen dargestellt. Zudem stehen im Fokus dieser Arbeit die Einrichtung 'Themba Care' und deren Kriterien in Bezug auf die Salutogenese. Die Ergebnisse aus Südafrika werden auf die Situation in Deutschland übertragen.




Sch Lersein Heute


Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland
Author: Heidrun Bründel
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170241052
Size: 79.85 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 4667
Get Books


Die Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. In Familie, Schule, aber auch im Freizeitbereich fanden, vorangetrieben durch den gesellschaftlichen Wandel, einschneidende Veränderungen statt. Neben die Bildung und Erziehung im familären Nahbereich tritt mit zunehmender Bedeutung diejenige in öffentlicher Verantwortung. Hinzu kommen Internet und soziale Netzwerke, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen heute durchdringen. Das Buch entfaltet vor einem breiten thematischen Horizont einen facettenreichen Überblick über die Lebenssituation und Lebensgestaltung heutiger Schüler. Es benennt exakt die Herausforderungen, denen sich Eltern und Lehrer heute gegenüberstehen, und beschreibt die Aufgaben, die sich daraus ergeben.




Gesundes Altern Kann Man Gesund Alt Werden


Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland
Author: Viola Mesecke
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363839879X
Size: 30.21 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 6594
Get Books


Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Braunschweig, 41 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Norwegen fahren mehr Menschen Fahrzeuge der Marke Volvo als Fiat. In Italien fahren mehr Menschen Fiat als Volvo. Die Anzahl der Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist in Italien niedriger als in Norwegen. Daraus folgt doch, dass Fiat fahren gesünder ist als Volvo fahren, oder? Ganz so einfach ist es nicht. Um diese Frage zu beantworten, müssen verschiedene Aspekte nach ihrer Kausalität betrachtet werden. Die vorliegende Arbeit versucht dies anhand der Beantwortung der Frage, ob man gesund alt werden kann. Dabei wird die Frage aus vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Die vorliegende Arbeit gliedert sich in fünf Teile: Im ersten Teil (Kapitel 2) werden die allgemeinen Begrifflichkeiten bestimmt, die für die weiteren Ausführungen von Bedeutung sind. Daneben werden vor allem die Alterungsprozesse sowie die Einflussfaktoren auf die Gesundheit näher betrachtet. Verschiedene Gesundheitsmodelle werden zum Abschluss dieses Kapitels beschrieben. In dem sich anschließenden zweiten Teil (Kapitel 3) wird näher auf den demographischen Wandel eingegangen. Hierbei wird vor allem gezeigt, dass durch die demographische Entwicklung die Fragestellung dieser Arbeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der dritte Teil (Kapitel 4) zeigt die Haupterkrankungen im Alter auf. Aufbauend auf die in Kapitel 3 gewonnenen Erkenntnisse, werden hier die häufigsten und oftmals auch problematischsten Krankheiten im Alter beschrieben. Im vierten Teil (Kapitel 5) werden die Konsequenzen der in Kapitel 4 beschriebenen Krankheiten aufgezeigt. Die Pflegebedürftigkeit steht dabei im Vordergrund. Neben der Klärung der Feststellung von Pflegebedürftigkeit, werden in diesem Teil auch die Hauptursachen für das Eintreten von Pflegebedürftigkeit beschrieben. Der fünfte und damit letzte Teil (Kapitel 6) handelt von der Prävention und der Gesundheitsförderung. Zuerst werden die Begrifflichkeiten und die verschiedenen Former der Prävention näher betrachtet. Zum Ende des Abschnittes werden die verschiedenen Maßnahmen zur Prävention und Gesundheitsförderung anhand eines praktischen Beispiels dargestellt. Hierbei wird vom Vorschulalter bis ins hohe Alter jeder Lebensabschnitt und die dazugehörigen Maßnahmen verdeutlicht. Anhand dieses Abschnittes wird dann auch die Frage geklärt, ob man gesund alt werden kann. Abschließend ist noch zu erwähnen, dass der Einfachheit halber in dieser Arbeit hauptsächlich die männliche Form benutzt wird. Damit ist aber keine Wertung verbunden.




Gesund Durch Meditation


Gesund Sein Sich Gesund Fuhlen Soziale Einflussfaktoren Auf Die Gesundheit In Deutschland
Author: Jon Kabat-Zinn
Publisher: O.W. Barth eBook
ISBN: 3426421380
Size: 64.84 MB
Format: PDF, ePub
View: 113
Get Books


Mit dieser vollkommen überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe der beliebten Kurzfassung des MBSR-Klassikers wird eine Erfolgsgeschichte fortgesetzt. MBSR (mindfulness-based stress reduction) ist ein wissenschaftlich geprüftes Achtsamkeitstraining bestehend aus Meditationen, Atem- und Yogaübungen. Die Methode wird auch im deutschsprachigen Raum immer erfolgreicher, was die ständige steigende Anzahl von angebotenen Kursen zeigt. Diese Taschenbuch-Ausgabe bietet den optimalen Einstieg für alle, die sich mit der MBSR-Methode befassen wollen.



Gesund sein, sich gesund fühlen - Soziale Einflussfaktoren auf die Gesundheit in Deutschland
Language: de
Pages: 104
Authors: Claudia Kunze
Categories:
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: GRIN Verlag
Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 2,3, Universitat Potsdam, 144 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit ist ein Lieblingsthema der Deutschen und keineswegs ein neues Thema. Bereits in den 1970er Jahren gab es einen Trend zum Jogging, einer Sportart, die
Salutogenetische Aspekte am Beispiel Südafrika
Language: de
Pages: 76
Authors: Daniela Brieschenk
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2012-09-05 - Publisher: diplom.de
Inhaltsangabe:Einleitung: Afrika wird oft als einer der reichsten Kontinente in Bezug auf die natürlichen Ressourcen bezeichnet, ist zur gleichen Zeit aber nahezu eines der ärmsten Erdteile in der wirtschaftlichen und menschlichen Entwicklung. Afrikas Öl und Gas ist eine der zentralen Stellen für Investoren und die Gewinne in den Ländern Afrikas
Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention
Language: de
Pages:
Authors: Alf Trojan, Lotte Kaba-Schönstein, Peter Franzkowiak, Stephan Blümel, Guido Nöcker
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher:
Books about Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention
Persönlichkeit als Einflussfaktor auf Gesundheit und Gesundheitsverhalten
Language: de
Pages: 15
Authors: Jennifer Schnödewind
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2017-05-15 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Kausalität von Persönlichkeitsmerkmalen und Gesundheit sowie Gesundheitsverhalten zu klären und diese verständlich und differenzierbar
Generali Altersstudie 2017
Language: de
Pages: 375
Authors: Generali Deutschland AG
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2017-01-10 - Publisher: Springer-Verlag
Wie ticken alte Menschen wirklich? Wer wissen will, wie die 65- bis 85-jährigen heute leben und welche Einstellungen sie prägen, bekommt hier fundierte und leicht verständliche Antworten. Die Diskussion über eine älter werdende Gesellschaft braucht klare Fakten. Die Generali Altersstudie liefert die umfassendste empirische Untersuchung zur Lebenssituation und den Perspektiven