Forderung Der Deutschen Sprache Weltweit PDF Books

Download Forderung Der Deutschen Sprache Weltweit PDF books. Access full book title F Rderung Der Deutschen Sprache Weltweit by Ulrich Ammon, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Forderung Der Deutschen Sprache Weltweit full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

F Rderung Der Deutschen Sprache Weltweit

Forderung Der Deutschen Sprache Weltweit
Author: Ulrich Ammon
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110479230
Size: 33.91 MB
Format: PDF
View: 7288
Get Books

Im Gegensatz zu schon vorliegenden Bänden geht es in diesem umfassenden, inhaltlich strukturierten Themenband durchgehend um Fördermöglichkeiten von Deutsch als Fremdsprache und Germanistik sowie Möglichkeiten der Stellungstärkung der deutschen Sprache. Dabei wird auch Bezug genommen auf Deutsch als Zweit- und als Muttersprache, soweit es für das jeweilige Thema oder Land relevant ist. Die insgesamt 57 Beiträge sind gegliedert in zwei Teile, von denen sich der erste (30 Beiträge) mit allgemeinen, übergreifenden Fragen befasst und der zweite mit nationalen und regionalen Besonderheiten. Dabei bilden die Fördermöglichkeiten jeweils die Leitfrage, die so umsichtig und präzise wie möglich beantwortet wird – bei allerdings möglichst klarer und ungeschminkter Darstellung von Unsicherheiten und Unwägbarkeiten. In den nations- oder regionsspezifischen Beiträgen werden die wirtschaftlichen Beziehungen zu den deutschsprachigen Ländern, einschließlich Tourismus, wie auch die konkurrierenden Fremdsprachen und die örtliche Fremdsprachenpolitik in die Analysen einbezogen. Alle Beiträge thematisieren auch, im Rahmen von Mehrsprachigkeitskonzepten, Fragen der Fairness gegenüber anderen Sprachen, sowohl den konkurrierenden internationalen als auch den nationalen oder subnationalen Sprachen – wobei die Fairness letztlich die Sprachgemeinschaften (nicht die Sprachen) betrifft. Bei den Förderungsvorschlägen kommen vor allem folgende Möglichkeiten in Betracht: Verstärkung von Beziehungen zu Unternehmen/Hochschulen/Schulen aus den deutschsprachigen Ländern, zu deren politischen Instanzen (Botschaften, Konsulaten) und Förderinstitutionen (z. B. Goethe-Institute, Österreich Institute), Aufzeigen von Beruf- und Bildungschancen, Stärkung von Lern- und Studienmotivation, Verbesserungen curricularer Regelungen und schulischer Verhältnisse, der Bildung von Lehrern und Hochschullehrern sowie der didaktisch-methodischen Qualität von Unterricht und Lehre.
Förderung der deutschen Sprache weltweit
Language: de
Pages: 934
Authors: Ulrich Ammon, Gabriele Schmidt
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2019-05-20 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Im Gegensatz zu schon vorliegenden Bänden geht es in diesem umfassenden, inhaltlich strukturierten Themenband durchgehend um Fördermöglichkeiten von Deutsch als Fremdsprache und Germanistik sowie Möglichkeiten der Stellungstärkung der deutschen Sprache. Dabei wird auch Bezug genommen auf Deutsch als Zweit- und als Muttersprache, soweit es für das jeweilige Thema oder Land
Förderung der deutschen Sprache weltweit
Language: de
Pages: 934
Authors: Ulrich Ammon, Gabriele Schmidt
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2019-05-20 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Im Gegensatz zu schon vorliegenden Bänden geht es in diesem umfassenden, inhaltlich strukturierten Themenband durchgehend um Fördermöglichkeiten von Deutsch als Fremdsprache und Germanistik sowie Möglichkeiten der Stellungstärkung der deutschen Sprache. Dabei wird auch Bezug genommen auf Deutsch als Zweit- und als Muttersprache, soweit es für das jeweilige Thema oder Land
Deutsche Sprache. 100 Seiten
Language: de
Pages: 100
Authors: Karl-Heinz Göttert
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2017-02-24 - Publisher: Reclam Verlag
Shanghai, China, im August 2015: Fast 9000 km von Deutschland entfernt diskutieren Germanisten aus der ganzen Welt über die Zukunft der deutschen Sprache. Aber gibt es für sie überhaupt eine Zukunft, wo sie doch von Anglizismen überschwemmt wird und kaum jemand im Ausland noch Deutsch lernen will? Ja!, sagt Karl-Heinz
Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt
Language: de
Pages: 1314
Authors: Ulrich Ammon
Categories: Foreign Language Study
Type: BOOK - Published: 2014-12-12 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Das vorliegende Buch liefert einen breiten und fundierten Überblick über die Stellung der deutschen Sprache in der Welt, einschließlich deren Geschichte. Der Autor erklärt diese Stellung aus der globalen Konstellation aller Sprachen, vor allem konkurrierender internationaler Sprachen und der Weltsprache Englisch. Dabei untersucht er die Bedingungen internationaler Kommunikation in Handlungsfeldern
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. 1. Halbband
Language: de
Pages: 1091
Authors: Hans-Jürgen Krumm
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2011-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache umfasst ein weites Forschungs- und Praxisfeld, das alle Erscheinungsformen des Erwerbs und der Vermittlung der deutschen Sprache innerhalb und außerhalb deutschsprachiger Länder umfasst - von der Sprachenpolitik über linguistische, kontrastive und sprachenlerntheoretische Untersuchungen, landeskundliche und kulturwissenschaftliche Fragestellungen bis zur Praxis des Unterrichts, dem Lehrmaterial, den
Deutsch als Zweitsprache in der Schule
Language: de
Pages: 176
Authors: Stefan Jeuk
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2021-01-13 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Viele mehrsprachige Kinder und Jugendliche durchlaufen das Schulsystem in Deutschland mit großem Erfolg. Andere erreichen nicht immer den Stand in der Bildungssprache Deutsch, der notwendig wäre, um gemeinsam mit einsprachig deutschen Kindern ohne zusätzliche Sprachförderung beschult zu werden. Schwierigkeiten beim Erwerb der deutschen Sprache führen im Laufe der Schulzeit zu
Ankommen in der Schule
Language: de
Pages: 200
Authors: Nele McElvany, Anja Jungermann, Wilfried Bos, Heinz Günter Holtappels
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher: Waxmann Verlag
Die gelingende Integration von hunderttausenden Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung stellt eine der zentralen aktuellen Herausforderungen des deutschen Bildungssystems und der alltäglichen Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland dar. Das gemeinsame Lernen von Kindern unterschiedlicher sprachlicher, kultureller und religiöser Hintergründe ist einerseits eine große Chance für die pädagogische Arbeit.
Internationalisierung des Lehramtsstudiums
Language: de
Pages: 412
Authors: Charlott Falkenhagen, Nancy Grimm, Laurenz Volkmann
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2018-12-14 - Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
Warum sollte man gerade im Lehramtsstudium ins Ausland gehen? Der Band zeigt neue bildungspolitische und pädagogische Perspektiven als Antwort auf globale Herausforderungen. Eine intensivere Internationalisierung der Lehrerbildung wird nicht nur vom DAAD und der Hochschulrektorenkonferenz gefordert, sondern ist inzwischen ein Allgemeinplatz in der bildungspolitischen Debatte. Auch in dem stark von
Sprache und Sprachbildung in der beruflichen Bildung
Language: de
Pages: 320
Authors: Elisabetta Terrasi-Haufe, Anke Börsel
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher: Waxmann Verlag
Da die berufliche Bildung in Deutschland in Zeiten der Globalisierung, der wirtschaftlichen Hochkonjunktur und verstärkten Zuwanderung einschneidende Veränderungen erfährt, die vor allem die Einstellungen und Praktiken zur Vermittlung von Sprache und Kultur betreffen, wird in diesem Band dargestellt, welche Rolle Sprachbildung in den unterschiedlichen Dimensionen der beruflichen Bildung spielt. Dazu
Sprachliche Bildung - Grundlagen und Handlungsfelder
Language: de
Pages: 384
Authors: Michael Becker-Mrotzek, Hans-Joachim Roth
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher: Waxmann Verlag
In diesem Band geben namhafte Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Disziplinen einen Überblick über die zentralen Fragestellungen, aktuellen Handlungsfelder und Herausforderungen im Feld der sprachlichen Bildung. Der erste Teil ist den gesellschaftlichen Grundlagen gewidmet. Es folgt ein zweiter Teil zu den methodischen und konzeptionellen Grundlagen. Im dritten Teil werden konkrete Konzepte