Home » Books » Entwicklung L Ndlicher R Ume

Entwicklung L Ndlicher R Ume PDF Books


PDF download Entwicklung L Ndlicher R Ume free PDF books. Free access book title Entwicklung L Ndlicher R Ume, the book also save in EPUB, PDF, and Mobi Format. To download or read online book Entwicklung L Ndlicher R Ume, Click Get Books for free access, and save it on your tablets, kindle device, PC, or phones.

L Ndliche R Ume Im Demographischen Wandel Auswirkungen Und Handlungsans Tze In Nordrhein Westfalen


Entwicklung L Ndlicher R Ume
Author: Benjamin Scholz
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3863412028
Size: 68.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 3304
Get Books


Das Thema der vorliegenden Bachelorarbeit sind die Auswirkungen und Herausforderungen des demographischen Wandels in den l„ndlichen R„umen in Nordrhein-Westfalen. Die Arbeit besch„ftigt sich schwerpunktm„áig mit zwei Themenbereichen, einerseits mit dem demographischen Wandel und andererseits mit dem l„ndlichen Raum. Das Hauptaugenmerk liegt insgesamt auf der Darstellung und kritischen Betrachtung der regionalen Maánahmen, die derzeit ergriffen werden, um dem demographischen Wandel in den l„ndlichen R„umen zu begegnen. Zun„chst werden die Grundlagen des demographischen Wandels im Allgemeinen behandelt. Es wird die Situation in Deutschland und anschlieáend in Nordrhein-Westfalen dargestellt. Dabei geht es insgesamt darum, die Zusammenh„nge und Komponenten des demographischen Wandels zu veranschaulichen, um auf dieser Basis im weiteren Verlauf auf die speziellen demographischen Situationen in den l„ndlichen R„umen von Nordrhein-Westfalen eingehen zu k”nnen. Anschlieáend werden der Begriff und die Funktionen des l„ndlichen Raums erl„utert. Diese Darstellung soll dazu dienen, die l„ndlichen R„ume in Nordrhein-Westfalen sinnvoll und begrndet abzugrenzen. Im Hauptteil werden schlieálich die Auswirkungen des demographischen Wandels und die verschiedenen regionalen Handlungsans„tze in den drei ausgew„hlten l„ndlichen R„umen von Nordrhein-Westfalen dargestellt. Abschlieáend folgt eine kritische Betrachtung der Handlungsans„tze.




Operationalisierung Der Ziele Der Gemeinsamen Agrarpolitik Der Europ Ischen Union F R Die Umweltmedien Boden Und Wasser


Entwicklung L Ndlicher R Ume
Author: Uwe Goppelt
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3836656108
Size: 39.86 MB
Format: PDF, Kindle
View: 7085
Get Books


Die zunehmende Intensivierung und Technisierung der Landwirtschaft in der zweiten H lfte des vergangenen Jahrhunderts f hrte zu teilweise schwerwiegenden Beeintr chtigungen der Umwelt. Die Europ ische Union reagierte auf die wachsenden Missst nde durch Reformen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Zugunsten der Koppelung der Subventionen an die Fl che wurden die produktbezogenen Einkommenstransfers an die Landwirtschaft zunehmend reduziert. Weiterhin wurden gef rderte Programme f r den Erhalt und die Verbesserung von Umweltqualit ten - Agrarumweltma nahmen - sowie weitere Ma nahmen zur nachhaltigen Entwicklung l ndlicher R ume in einer eigenen Verordnung als sogenannte Zweite S ule" fester Bestandteil der GAP. Aus Sicht kologischer Wirkungszusammenh nge ist bei der r umlichen Umsetzung von Agrarumweltprogrammen ein Defizit in der Nichtbeachtung regionaler Standortunterschiede zu beobachten. Als L sungsansatz wird der Einsatz landschaftsplanerischer Methoden an der Schnittstelle zur Agrarplanung vorgeschlagen. Diese Arbeit verfolgt das Ziel, anhand eines Fallbeispiels in zwei unterschiedlichen Teilr umen in der Provinz Venedig in Italien ein Konzept zu entwickeln, wie durch die gezielte Analyse und Bewertung vorherrschender Standortmerkmale spezielle Umweltqualit tsziele und zielerreichende Ma nahmen entwickelt werden k nnen. Weiterhin werden durch den Einsatz eines Geografischen Informationssystems (GIS) entsprechende Gebietskulissen ermittelt, auf denen diese Ma nahmen zielgerecht als Agrarumweltma nahmen kologisch effizient umgesetzt werden k nnen. Die abgeleiteten Ma nahmen antworten direkt auf einen bestehenden kologischen Handlungsbedarf f r die Umweltmedien Boden und Wasser. Ein Vergleich der Ergebnisse mit den Landschaftlichen Eigenarten und kologischen Standortqualit ten unterstreicht erwartete Unterschiede und belegt die entsprechenden Verteilungen der Raumeinheiten, auf denen bestimmte zielerreichende Ma nahmen vorrangig anzusiedeln sind. Be




Strategien F R Die L Ndlichen R Ume Europas


Entwicklung L Ndlicher R Ume
Author: Lueder Thienken
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640227735
Size: 15.47 MB
Format: PDF, Docs
View: 2210
Get Books


Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: "keine," "Bundesamt fur Bauwesen und Raumordnung, Bonn-Mehlem" (Bundesamt fur Bauwesen und Raumordnung, Bonn-Mehlem), Veranstaltung: Praktikum, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Europa ist durch eine vergleichsweise hohe Stadtedichte gekennzeichnet. Durch Verbesserungen der Kommunikations- und Transportmoglichkeiten wird die Erreichbarkeit der Stadte und somit auch ihre Konkurrenz untereinander zunehmend erhoht. Kleine und mittelgrosse Stadte (Small and Medium Sized Towns, SMESTOs"), die sich in Reichweite grosserer Zentren (zum Beispiel Metropolregionen) befinden, haben besonders unter dieser Konkurrenz zu leiden . Im folgenden Text soll dargestellt werden, welche Strategien in den ESPON Projekten (European Spatial Planning Observation Network) der Europaischen Union zur Entwicklung von SMESTOs vorgeschlagen werden. Dabei soll auch auf die verwendeten Methoden zur Definition von landlichen Raumen und SMESTOs eingegangen werden sowie anhand einiger Beispiele zur Anschaulichkeit der Erlauterungen beigetragen werde




Wertsch Pfungspotentiale Des Tagestourismus An Den Badeseen Des Dillinger Donaurieds


Entwicklung L Ndlicher R Ume
Author: Steffen Kruppa
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363873613X
Size: 30.67 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2157
Get Books


Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Fremdenverkehrsgeographie, Note: 1,0, Universitat Augsburg (Institut fur Geographie), 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der Globalisierung und des demographischen Wandels scheint die Schaf-fung neuer Konzepte, Strukturen und Prozesse fur eine zukunftsfahige Entwicklung der landlichen Raume immer wichtiger. Dabei gilt es, Moglichkeiten und Potentiale, die sich den einzelnen Regionen bieten, zu erkennen, zu nutzen und weiter zu entwi-ckeln. Im Zuge dieses Leitgedankens wurden in vielen landlichen Raumen Deutsch-lands Organisationen gegrundet, die sich damit beschaftigen, eine solche Entwick-lung gemeinsam mit den Akteuren vor Ort voran zu treiben. Auch im Schwabischen Donautal hat sich inzwischen der Regionalmarketingverein Donautal-Aktiv" etabliert. Im Rahmen eines Regionalen Entwicklungskonzeptes wurden fur das Schwabische Donautal, das u. a. das gesamte Gebiet des Dillinger Donaurieds umfasst, zentrale Werte festgelegt, die als Leitbild fur die weitere aktive Gestaltung der Region fungieren. Als enorm wichtig in diesem Zusammenhang wird so etwa auch die Inwertsetzung der spezifischen Eigenheiten des Raumes betrach-tet. Das fur das Dillinger Donauried raumtypische Merkmal schlechthin sind die durch den Kiesabbau entstandenen Wasserflachen, deren Wertschopfung [allerdings] zu wunschen ubrig [lasst]" (Donau-Zeitung, 10.8.2005). Um kunftig aus wirtschaftlicher Sicht von dieser Seenlandschaft profitieren zu konnen, ist es notig, die Attraktivitat der Baggerseen in vielerlei Hinsicht zu steigern - ein Anliegen, das zugleich Sujet dieser Arbeit ist. Ziel der Arbeit ist es schliesslich, auf Grundlage der durch eine direkte Befragung er-mittelten Wertschopfungspotentiale des Tagestourismus an den Seen des Dillinger Donaurieds konkrete Handlungsempfehlungen fur eine verbesserte touristische In-wertsetzung dieser Objekte abzugeben




Zur Sozialisation Jugendlicher In L Ndlichen Vereinen


Entwicklung L Ndlicher R Ume
Author: Frederik Bartels-Juretzki
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842864728
Size: 11.20 MB
Format: PDF
View: 3155
Get Books


Die vorliegende Untersuchung geht von der Einschätzung aus, dass die Fragestellung der Bedeutung von Vereinen für die Sozialisation von Jugendlichen im ländlichen Raum kein hohes Forschungsinteresse in den Sozialwissenschaften genießt. Um diesem Defizit entgegenzuwirken, soll die Bedeutung der Vereine als tertiäre Sozialisationsinstanzen im ländlichen Raum sowohl anhand des aktuellen Forschungsstandes als auch aus der Perspektive der involvierten Jugendlichen analysiert werden. Dies erfolgt mittels einer qualitativ orientierten empirischen Studie, in deren Verlauf leitfadengestützte Jugendinterviews mittels einer qualitativen Inhaltsanalyse untersucht werden. Der Fokus liegt hierbei auf den Analysemerkmalen Motivation, Integration, Verhältnis zu Erwachsenen, Engagement, Leistung, Bedeutung sowie der Gegenüberstellung von Traditions- und Sportvereinen. Die Vereine werden hierbei als ambivalente Handlungsfelder für Jugendliche aufgefasst, in denen sie einerseits formell mit den Erwachsenen gleichgestellt sind und erweiterte Handlungsspielräume und Autonomiegewinne erfahren, andererseits jedoch in von Erwachsenen geleiteten Interaktionszusammenhängen einen Teil dieser Autonomie wieder abtreten müssen. Das Thema wird in einem modernisierungstheoretischen Kontext verortet, der Wandel des ländlichen Raums und seines Vereinswesens, das im sozialwissenschaftlichen Diskurs konstruierte Bild der Landjugend sowie das Spannungsverhältnis zwischen städtisch geprägten modernen Lebensstilen und bäuerlichen Traditionen werden rekonstruiert und analysiert.



Operationalisierung der Ziele der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europ„ischen Union fr die Umweltmedien Boden und Wasser
Language: de
Pages: 136
Authors: Uwe Goppelt
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2008-04 - Publisher: Diplomica Verlag
Die zunehmende Intensivierung und Technisierung der Landwirtschaft in der zweiten H lfte des vergangenen Jahrhunderts f hrte zu teilweise schwerwiegenden Beeintr chtigungen der Umwelt. Die Europ ische Union reagierte auf die wachsenden Missst nde durch Reformen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Zugunsten der Koppelung der Subventionen an die Fl
L„ndliche R„ume im demographischen Wandel: Auswirkungen und Handlungsans„tze in Nordrhein-Westfalen
Language: de
Pages: 48
Authors: Benjamin Scholz
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2012-06-07 - Publisher: Diplomarbeiten Agentur
Das Thema der vorliegenden Bachelorarbeit sind die Auswirkungen und Herausforderungen des demographischen Wandels in den l„ndlichen R„umen in Nordrhein-Westfalen. Die Arbeit besch„ftigt sich schwerpunktm„áig mit zwei Themenbereichen, einerseits mit dem demographischen Wandel und andererseits mit dem l„ndlichen Raum. Das Hauptaugenmerk liegt insgesamt auf der Darstellung und kritischen Betrachtung der regionalen
Wertschöpfungspotentiale des Tagestourismus an den Badeseen des Dillinger Donaurieds
Language: de
Pages: 196
Authors: Steffen Kruppa
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: GRIN Verlag
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Fremdenverkehrsgeographie, Note: 1,0, Universitat Augsburg (Institut fur Geographie), 63 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der Globalisierung und des demographischen Wandels scheint die Schaf-fung neuer Konzepte, Strukturen und Prozesse fur eine zukunftsfahige Entwicklung der landlichen Raume immer
Strategien für die ländlichen Räume Europas
Language: de
Pages: 64
Authors: Lueder Thienken
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: GRIN Verlag
Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: "keine," "Bundesamt fur Bauwesen und Raumordnung, Bonn-Mehlem" (Bundesamt fur Bauwesen und Raumordnung, Bonn-Mehlem), Veranstaltung: Praktikum, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Europa ist durch eine vergleichsweise hohe Stadtedichte gekennzeichnet. Durch Verbesserungen der Kommunikations- und Transportmoglichkeiten
Zur Sozialisation Jugendlicher in l„ndlichen Vereinen
Language: de
Pages: 156
Authors: Frederik Bartels-Juretzki
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher: Diplomica Verlag
Die vorliegende Untersuchung geht von der Einschätzung aus, dass die Fragestellung der Bedeutung von Vereinen für die Sozialisation von Jugendlichen im ländlichen Raum kein hohes Forschungsinteresse in den Sozialwissenschaften genießt. Um diesem Defizit entgegenzuwirken, soll die Bedeutung der Vereine als tertiäre Sozialisationsinstanzen im ländlichen Raum sowohl anhand des aktuellen Forschungsstandes