Das Apodiktische Recht PDF Books

Download Das Apodiktische Recht PDF books. Access full book title Das Apodiktische Recht by Berend Meyer, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Das Apodiktische Recht full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Das Apodiktische Recht

Das Apodiktische Recht
Author: Berend Meyer
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170311301
Size: 12.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 811
Get Books

Das sogenannte "apodiktische Recht" des Alten Testaments erscheint in seiner klarsten sprachlichen und inhaltlichen Form im Dekalog. Im biblischen Kontext steht es damit am Anfang der mosaischen Rechtsordnung, rechtshistorisch ist es jedoch sehr spät entstanden und bildet den Abschluss und nicht den Anfang der israelitischen Rechtsentwicklung: Nicht nur der Dekalog, auch das apodiktische Recht insgesamt kann aus historischen, sprachlichen und vor allem rechtshistorischen Gründen nicht in der Frühzeit Israels entstanden sein. Es ist erst in spätvorexilischer Zeit formuliert und wie eine heutige Verfassung der Rechtsordnung vorangestellt worden. Der in der Arbeit erstmals vorgenommene direkte verfassungsrechtliche Vergleich ergibt, dass der Dekalog inhaltlich und insbesondere in seiner juristischen Funktion fast deckungsgleich einer modernen Verfassung entspricht. Die späte Schaffung des Dekalogs als übergeordnete "Verfassung" innerhalb einer Hierarchie von Rechtsnormen stellt eine einmalige, nirgendwo sonst verwirklichte rechts- und kulturhistorische Leistung Israels dar, die sich erst 2.500 Jahre später im Zuge der europäischen Aufklärung wiederholen sollte. Das Entscheidende am Dekalog ist deshalb nicht sein zeitbedingter Inhalt, sondern seine rechtliche Funktion.
Das Apodiktische Recht
Language: de
Pages: 208
Authors: Berend Meyer
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2017-06-07 - Publisher: Kohlhammer Verlag
Das sogenannte "apodiktische Recht" des Alten Testaments erscheint in seiner klarsten sprachlichen und inhaltlichen Form im Dekalog. Im biblischen Kontext steht es damit am Anfang der mosaischen Rechtsordnung, rechtshistorisch ist es jedoch sehr spät entstanden und bildet den Abschluss und nicht den Anfang der israelitischen Rechtsentwicklung: Nicht nur der Dekalog,
Das apodiktische Recht im Deuteronomium und im Heiligkeitsgesetz
Language: de
Pages: 48
Authors: Karlheinz Rabast
Categories: Jewish law
Type: BOOK - Published: 1948 - Publisher:
Books about Das apodiktische Recht im Deuteronomium und im Heiligkeitsgesetz
Das apodiktische Recht als Verfassung
Language: de
Pages: 496
Authors: Berend Meyer
Categories: Jewish law
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher:
Das von A. Alt herausgearbeitete apodiktische Recht des AT hat eine lange Forschungsgeschichte. Seine genaue Herkunft lässt sich jedoch nicht genau ermitteln (Sippenethos?). In seiner biblischen Endgestalt hat es, insbesondere im Dekalog, die Funktion einer Verfassung, die dem übrigen Recht vorangestellt ist und ihm einen verfassungsmäßigen Rahmen gibt. Die hierin
Das apodiktische Recht im Deuteronomium und im Heiligkeitsgesetz
Language: de
Pages: 48
Authors: Karhheinz Rabast
Categories: Jewish law
Type: BOOK - Published: 1952 - Publisher:
Books about Das apodiktische Recht im Deuteronomium und im Heiligkeitsgesetz
Forschungsberichte der Diskussion um das apodiktische Recht
Language: de
Pages: 199
Authors: Eun-Ae Lee
Categories: Jewish law
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Forschungsberichte der Diskussion um das apodiktische Recht
Forschungsberichte der Diskussion um das apodiktische Recht
Language: de
Pages: 199
Authors: Eun-Ae Lee
Categories: Jewish law
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher:
Books about Forschungsberichte der Diskussion um das apodiktische Recht
Wesen und Herkunft des Apodiktischen Rechts
Language: en
Pages: 170
Authors: Erhard S. Gerstenberger
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2009-02-20 - Publisher: Wipf and Stock Publishers
In this brilliant work, Gerstenberger examines the Israelite legal tradition. He argues against the thesis that the so-called apodicitic laws in the Old Testament were distinctively Israelite, a single form, or originating in the liturgy and covenant-making. Using the story of Jonadab and the Rechabites in Jeremiah 35 and the
Wesen und Herkunft des sogenannten apodiktischen Rechts im Alten Testament
Language: de
Pages: 173
Authors: Erhard S. Gerstenberger
Categories: Bible
Type: BOOK - Published: 1961 - Publisher:
Books about Wesen und Herkunft des sogenannten apodiktischen Rechts im Alten Testament
Rechtssätze in gebundener Sprache und Rechtssatzreihen im israelischen Recht
Language: de
Pages: 72
Authors: Volker Wagner
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2019-06-03 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.
Kontinuum und Proprium
Language: de
Pages: 380
Authors: Eckart Otto
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 1996 - Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
Books about Kontinuum und Proprium