Clausewitz Verstehen PDF Books

Download Clausewitz Verstehen PDF books. Access full book title Clausewitz Verstehen by Christian Th Müller, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Clausewitz Verstehen full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Clausewitz Verstehen

Clausewitz Verstehen
Author: Christian Th Müller
Publisher: Brill Schoningh
ISBN: 9783506703170
Size: 13.10 MB
Format: PDF, Kindle
View: 6434
Get Books

Carl von Clausewitz ist ein Klassiker der militärischen und politischen Theorie; seine Schriften gehören zur Weltliteratur. Christian Th. Müller erschließt die Fülle seiner Gedankenwelt erstmals systematisch, nah an den Originaltexten ? und dennoch allgemeinverständlich für einen breiten Leserkreis.0Clausewitz wird zwar gern zitiert, aber wenig gelesen und noch weniger verstanden. Vor allem wurde verkannt, dass seine Theorie nicht als Regelkatalog für ?richtige? Kriegführung, sondern als kritische Betrachtung zur Schulung des Urteilsvermögens entwickelt worden ist. Als solche regt sie noch heute zum eigenständigen Denken an und bietet Hilfestellung bei der geistigen Durchdringung des Phänomens Krieg. Christian Th. Müller gibt einen Überblick zu Leben und Werk von Clausewitz, erörtert dessen Kriegsbegriff und Theorieverständnis. Im Anschluss werden wesentliche Aspekte seiner Theorie wie u.a. ?Strategie und Taktik?, ?Angriff und Verteidigung?, ?Kleiner Krieg und Volkskrieg? erläutert. Auf diesem Weg soll einerseits die Lektüre seines Hauptwerkes ?Vom Kriege? erleichtert werden und andererseits die Clausewitz?sche Theorie als ein Werkzeug der kritischen Analyse den LeserInnen nahegebracht werden.
Clausewitz verstehen
Language: de
Pages: 305
Authors: Christian Th Müller
Categories:
Type: BOOK - Published: 2021-05-07 - Publisher: Brill Schoningh
Carl von Clausewitz ist ein Klassiker der militärischen und politischen Theorie; seine Schriften gehören zur Weltliteratur. Christian Th. Müller erschließt die Fülle seiner Gedankenwelt erstmals systematisch, nah an den Originaltexten ? und dennoch allgemeinverständlich für einen breiten Leserkreis.0Clausewitz wird zwar gern zitiert, aber wenig gelesen und noch weniger verstanden. Vor
Jenseits der Materialschlacht
Language: de
Pages: 297
Authors: Christian Th Müller
Categories: Military art and science
Type: BOOK - Published: 2018 - Publisher: Brill Schoningh
Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg wird bis heute maßgeblich durch die langwierigen Stellungskämpfe und Materialschlachten in Frankreich und Belgien bestimmt. Dabei wird jedoch übersehen, dass der Erste Weltkrieg an der Ostfront, auf dem Balkan, im Nahen und Mittleren Osten, in Afrika sowie in seiner Anfangs- und Endphase selbst an
Clausewitz lesen!
Language: de
Pages: 281
Authors: Beatrice Heuser
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2020-08-24 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Der amerikanische Stratege Bernard Brodie nannte Clausewitz'"Vom Kriege" nicht nur das größte, sondern das einzige wirklich große Buch über den Krieg. Für Engels war Clausewitz ein Stern erster Ordnung, Marx und Mao haben ihn ein Genie genannt. Trotz dieser rühmenden Worte ist die Zahl der Menschen, die sein Buch gelesen
Unbekannte Helden des Alltags
Language: de
Pages: 184
Authors: Alois Bach, Carola Hartmann
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2020-08-03 - Publisher: BoD – Books on Demand
Wir sprechen heute wieder von Heldinnen und Helden. Ganz unbefangen. Die Corona-Pandemie zeigt uns: Wir sind auf Menschen angewiesen, die auch im Alltag bereit sind, Gefahren und Belastungen zum Wohle und Schutz von uns allen auf sich zu nehmen. Es ist gut zu wissen, dass wir uns auf unsere Helden
Das dialektische Verhältnis von Angriff und Verteidigung in Clausewitz’ Werk
Language: de
Pages: 20
Authors: Nils Gantner
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2016-02-19 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: 2.0, Freie Universität Berlin (Philosophie), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das dialektische Verhältnis von Verteidigung und Angriff, so wie es Carl von Clausewitz in seinem Werk "Vom Kriege" (1830) veranschaulicht,
Das Rätsel Clausewitz
Language: de
Pages: 254
Authors: Andreas Herberg-Rothe
Categories: International relations
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Brill Fink
Books about Das Rätsel Clausewitz
Die Volksdiplomatie
Language: de
Pages: 1983
Authors: D. Schröder
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2013-03-08 - Publisher: Springer-Verlag
Die Anfange dieser Arbeit liegen zehn Jahre zuriick, und der Verfasser kann noch imrner nicht sagen, dass er mit ihr mehr bietet als Hypothesen, Thesen und auch Ideen, die ihm allerdings geeignet erscheinen, das gegenwartige intemationale Ge schehen unter einem neuen Aspekt zu erfassen und zu erklaren. Die Thesen bediirfen
Medizinische Ethik
Language: de
Pages: 220
Authors: F.J. Illhardt
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2013-03-08 - Publisher: Springer-Verlag
Books about Medizinische Ethik
Sämtliche Werke
Language: de
Pages: 389
Authors: Ernst Jünger
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Klett-Cotta
Books about Sämtliche Werke
Sämtliche Werke - Band 19
Language: de
Pages: 389
Authors: Ernst Jünger
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2015-10-26 - Publisher: Klett-Cotta
Eine utopische »Sonnenstadt«, in der – nach dem »großen Feuerschlag« – die Grundfragen der menschlichen Existenz verhandelt werden: »Heliopolis«. Der vorliegende Band entspricht Band 16 der gebundenen Ausgabe. Es ist der »Rückblick auf eine Stadt«, der uns geboten wird, und dennoch liegt diese Stadt in der Zukunft. Sie trägt Züge