Bauerngarten Tradition Oder Erfindung PDF Books

Download Bauerngarten Tradition Oder Erfindung PDF books. Access full book title Bauerngarten Tradition Oder Erfindung by Sina Neumann, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Bauerngarten Tradition Oder Erfindung full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Bauerngarten Tradition Oder Erfindung

Bauerngarten Tradition Oder Erfindung
Author: Sina Neumann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363855046X
Size: 66.99 MB
Format: PDF, Kindle
View: 4714
Get Books

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Volkskunde/Kulturgeschichte), Veranstaltung: Kompaktseminar "Gartenkultur", 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der „Bauerngarten“ – Tradition oder Erfindung? erscheint auf den ersten Blick eine Frage, die keiner Antwort bedarf. In einer Umfrage würde die Mehrheit der Befragten ohne viel überlegen zu müssen ein relativ homogenes Bild von einem „Bauerngarten“ entwerfen. Ein Meer aus Blumen, Gemüse und Kräuter zum Würzen, zwar in Beeten voneinander abgegrenzt, jedoch die Arten recht willkürlich im Garten vermischt, alte Sorten vor allem, ausgetretene Wege eventuell mit Holz ausgelegt, eine Vogelscheuche, ein alter Holzzaun und hier und da etwas Altes, Vergessenes oder Verrostetes, alles wahnsinnig idyllisch und scheinbar schon immer existent, über Jahre im Familienbesitz ... die Beschreibung könnte so weiter geführt werden. Die Vermutung liegt also nahe, dass die Antwort nur „Tradition“ lauten kann. Zu Beginn der Arbeit soll zunächst ein Einblick in die allgemeine Geschichte des Gartens gegeben werden. Daran anschließend wird immer mehr der Begriff des bäuerlichen Gartens eingeführt und damit eine Übersicht über seine Entwicklung seit seiner „Entstehung“ bis zum heutigen Tag angegliedert. Einen weiteren Abschnitt und das Kernstück dieser Arbeit stellt die Geburt und Renaissance des Typus „Bauerngarten“ im 19. Jahrhundert dar wie er neuzeitlich gebraucht wird und seine Präsenz in den jeweiligen Jahrzehnten bis in die heutige Zeit. Der Bezug zum bäuerlichen Garten soll dabei nicht aus den Augen gelassen werden. Als bereichernde Basisliteratur ist hier vor allem der Beitrag von Doris Schulmeyer-Torres „Bauerngärten. Historische Entwicklung und Charakterisierung des aktuellen Artenbestandes der ländlichen Gärten in West-Mitteleuropa anhand ökologischer und historisch-geografischer Merkmale“ zu nennen. So wird sich schließlich zeigen, ob der manifestierte Begriff des „Bauerngarten“ einer Tradition entspringt oder eine Erfindung der Neuzeit und somit ein künstlicher Begriff ist.
Bauerngarten - Tradition oder Erfindung
Language: de
Pages: 15
Authors: Sina Neumann
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2006-09-30 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Volkskunde/Kulturgeschichte), Veranstaltung: Kompaktseminar "Gartenkultur", 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der „Bauerngarten“ – Tradition oder Erfindung? erscheint auf den ersten Blick eine Frage, die keiner Antwort bedarf. In einer
Das unvollständige Haus
Language: de
Pages: 408
Authors: Albert Kirchengast
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2019-10-08 - Publisher: Birkhäuser
Diese wissenschaftliche Untersuchung entfaltet Mies van der Rohes heimliche Landschaftstheorie. Am Beispiel seiner „Landhäuser", deren Ziel eine organische Ordnung von Landschaft und Architektur ist, untersucht der Autor die Beziehung von Mensch und Natur am Modell ästhetischer Erfahrung. Er stellt dar, wie tragfähig die damit in Verbindung gebrachten Konzepte für eine
Deutsche Agrargeschichte: Geschichte des deutschen Gartenbaues
Language: de
Pages:
Authors: Günther Franz
Categories: Agriculture
Type: BOOK - Published: 1962 - Publisher:
Books about Deutsche Agrargeschichte: Geschichte des deutschen Gartenbaues
Als Brunhilde, Barbara und ich das Ewige Licht auspusteten
Language: de
Pages: 72
Authors: Brigitte Stolle
Categories: Juvenile Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-02-15 - Publisher: tredition
Brigitte Stolle (1959) verbrachte ihre Kindheit und Jugendzeit in Edingen-Neckarhausen, gelegen zwischen Mannheim und Heidelberg. Neben 6 Semestern Germanistik und Linguistik an der Schloss-Uni in Mannheim sowie Berufsausbildungen und Tätigkeiten als Industriekauffrau und Köchin ist das Schreiben schon seit jeher ein Anliegen der Autorin. Bisher sind Sachtexte, (Kriminal-) Romane und
Vom Kinde zum Menschen
Language: de
Pages: 324
Authors: Gabriele Reuter
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-02-08 - Publisher: BoD – Books on Demand
Gabriele Reuter: Vom Kinde zum Menschen. Die Geschichte meiner Jugend Erstdruck Fischer, Berlin 1921. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017, 2. Auflage. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Der Biogarten
Language: de
Pages: 432
Authors: Marie-Luise Kreuter
Categories: Gardening
Type: BOOK - Published: 2019-01-30 - Publisher: BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
»Der Biogarten«: der Kassiker in völlig überarbeiteter Neuausgabe. Handfeste Praxis: wirklich alles über den naturgemäßen Anbau von Gemüse, Obst und Blumen. Topaktuell: z.B. Bio-Pflanzenschutz, Wildrosen und Wildobst, Terra Preta und Permakultur. Praxisvideos, über QR-Codes im Buch abrufbar.
Basilea botanica
Language: de
Pages: 263
Authors: RIEDER, SUTER
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2013-11-11 - Publisher: Springer-Verlag
Books about Basilea botanica
Deutschsprachige jüdische Migration nach Schweden
Language: de
Pages: 399
Authors: Olaf Glöckner, Helmut Müssener
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2017-11-07 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Seit Aaron Isaac aus dem Brandenburgischen Treuenbrietzen in den 1770er Jahren sich als erster deutscher Jude in Stockholm niederließ, bestanden bis Ende des Zweiten Weltkriegs enge und vitale Beziehungen zwischen dem deutschen und schwedischen Judentum. Schweden, bis Ende des 19. Jahrhunderts ein Entwicklungsland, wurde Ziel deutsch-jüdischer Unternehmer, Intellektueller und Theologen,
Language: de
Pages: 28
Authors: Sina Neumann
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2020-03-10 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Mittelalterliche Literatur im Deutschunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit kann der Eindruck entstehen, dass das, wie fast alles, durch einen Download einer App problemlos und schnell
Ort und Landschaft
Language: de
Pages: 161
Authors: Detlev Ipsen
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2007-10-25 - Publisher: Springer-Verlag
In modernen Städten steht die Funktionalität und die Mobilität von Menschen, Gütern und Informationen nach wie vor im Mittelpunkt. Doch gewinnt in den letzten Jahren die Eigenart von Orten und Landschaften an Bedeutung. In der Konkurrenz um Kapital und qualifizierte Arbeit bestimmen sie die Standorte mehr und mehr. Fragen der